Was tun bei Sturmschäden?

Was tun bei Sturmschäden?

Herabfallende Ziegel, herumfliegende Äste: Wenn das Wetter verrücktspielt, werden Lack und Blech am Auto oft ganz schön in Mitleidenschaft gezogen. Doch zahlt die Versicherung die Reparatur? Und was muss der Autofahrer beachten?

Meißen – „Sturmschäden beim Auto zählen zu Schäden durch höhere Gewalt – und sind für die Betroffenen höchst ärgerlich“, weiß Christoph Heyde, Inhaber der Werkstatt Heyde Karosseriebau. Er setzt solche Schäden professionell wieder instand. Der Profi erklärt: „Ab Windstärke 8, also ab einer Windgeschwindigkeit von 62 bis 74 km/h, übernimmt die Teilkasko die Kosten für Dellen und Schrammen.“

Kommt es also zu einem Schaden, sollte dieser sofort bei der Versicherung gemeldet werden. „Sichern Sie schnellstmöglich Beweise durch Fotos oder Zeugen“, rät Christoph Heyde. Auf Wunsch übernimmt er dies auch selbst im Auftrag seiner Kunden.

Doch setzt man sein Fahrzeug bewusst einer Gefahr aus, so sieht die Kaskoversicherung dieses Verhalten als grob fahrlässiges Herbeiführen eines Versicherungsfalles an. „Anders ist es, wenn jemand vom Unwetter überrascht wird oder sein Fahrzeug nach bestem Wissen und Gewissen nicht aus der Gefahrenzone entfernen kann.“

Kleiner Trost: Für den Profi gibt es kaum etwas, was nicht reparabel ist. „Zerbrochene Scheiben werden problemlos ausgetauscht, Dellen im Blech und Schäden am Lack können durch neue Reparaturmethoden inzwischen kostengünstig behoben werden“, erklärt Christoph Heyde. Das gilt auch für Hagelschäden, die oft mit Sturm einhergehen. Hier spart die von vielen professionellen Werkstätten angebotene Smart Repair-Methode Zeit und Kosten: Mit Spezialwerkzeug werden die unschönen Dellen aus dem Blech herausgedrückt, kleine Lackschäden sorgfältig bearbeitet und neu lackiert.

Neben dem Reparaturangebot besonders wichtig bei der Wahl der Werkstatt: der Service. „Neben der Reparatur übernehmen wir zum Beispiel auch die Abwicklung mit der Versicherung“ verspricht Christoph Heyde. So ist der Ärger über das kaputte Auto schnell wieder verflogen.


Die Kommentare sind geschloßen.